Kokos-Mango-Guglis

2
Hallo ihr Lieben,
heute wieder ein Rezept, diesmal für Kokos-Mango-Guglis. Wenn ihr keine Gugli-Formen habt, gehen genau so Muffin-Formen.
Für 2 Bleche (36 Guglis) braucht ihr:

1

etwas Butter, um die Förmchen auszufetten

100g Butter

100g Zucker

3 Eier

150g Mangopüree (entweder fertig kaufen, oder Mangos pürieren)

120g Mehl

1 TL Backpulver

50g Kokosflocken

ein Paar Spritzer Zitronensaft (je nachdem wie ihr mögt)

100g weiße Schokolade

Die Gugli-Förmchen bzw. Muffins-Förmchen mit etwas Butter ausfetten.
Dann Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Restliche Zutaten außer der weißen Schokolade unterrühren.Teig in die Formen geben.
Bei 210 Grad Ober- Unterhitze ca. 25min (Muffins 30min) backen.
Auskühlen, danach die weiße Schokolade schmelzen und die Guglis eintauchen und zum Trocknen auf Backpapier stellen.
Lasst es euch schmecken!
xo mariah.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s