Clueso – Gedanken

media.media.55b358e0-da51-4cbe-93eb-c833555aded0.normalized

WOW!

Dieser Mann hat es einfach drauf! Ich war am Wochenende am Clueso-Konzert am Sommer-Tollwood in München und es war unbeschreiblich. Clueso scheint echt Spaß an seinem Jon zu haben und das zeigt er dem Publikum auch.

Einen Satz den er so oder so ähnlich gesagt hat und der mich sehr berührt hat, möchte ich euch nicht vorenthalten:

Manchmal im Leben, wenn man was Neues ausprobiert fühlt sich das unsicher an, wie barfuß über Glas. Doch es ist gut sich auch mal so zu fühlen. Um seine Träume zu verwirklichen ist es wichtig, dass man sich auch mal nicht save fühlt.

Dieser Gedanke hat mich sehr zum Nachdenken gebracht. Vielleicht geht es jemandem ähnlich.

In diesem Sinne: Probiert euch aus und habt keine Angst. Auch wenn es sich anfühlt wie barfuß über Glas. Am Ende lohnt es sich doch!

xo mariah.

„Wenn mich das Neue dann berührt
Tanz ich zuerst für mich allein
Dann mach ich all die andren‘ wach“

(Bildquelle: http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.az-konzertkritik-laessiges-zum-freidrehen-clueso-auf-dem-tollwood.7fcd8eef-f598-4761-892b-0a51f9396a80.html)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s