Meine Lieblingsgewürze

1

Hallo ihr Lieben,

Salz und Pfeffer alleine ist etwas langweilig, deswegen stelle ich euch heute meine momentanen Lieblingsgewürzmischungen vor (von links nach rechts):

Herbaria Trüffelglück
gibt es hier für 9,95€/110g
Inhaltsstoffe: Steinsalz, Rohrohrzucker, Edelkastanie, Steinpilze, Herbsttrompeten, schwarzer Pfeffer, Trüffel (3%), Kräuterseitling, Maitake, Mandelpilz, Butterpilz, Knoblauch, Olivenöl Extra Vergine mit natürlichem Aroma von weißen Trüffeln

Ich mag Trüffelglück sehr gerne in alle Gerichte mit Champignons, weil sie deren Geschmack intensivieren. Man braucht davon allerdings eine gute Menge um Geschmack zu bekommen, ich benutze meistens zusätzlich noch etwas schwarzes Trüffelöl. Ich finde insgesamt schmeckt es nicht so sehr nach Trüffel sondern eher nach Pilzen allgemein, was auch die Inhaltsstoffe erklären. Wem reiner Trüffel also zu intensiv ist, kann ich dieses Gewürz sehr ans Herz legen.

Herbaria Pizza e Pasta
gibt es hier für 9,89€/100g
Inhaltsstoffe: Steinsalz, schwarzer Pfeffer, Tomatenflocken, Paprikaflocken, Knoblauch, Thymian, Oregano, Petersilie

Pizza e Pasta mag ich von meinen Herbaria Gewürzen am Wenigsten. Grund hierfür sind vor allem die vielen großen Salzkristalle die in der Mischung vorhanden sind. Hierdurch kann man „trockene“ Speisen (z.B. Bruschetta) nicht würzen, weil die Kristalle sich nicht auflösen können. Auch finde ich kommen durch das viele Salz die anderen Bestandteile nicht zum Vorschein bzw. kann man nicht viel Gewürz benutzen ohne Gefahr zu laufen das Ganze zu versalzen. Bessere Alternative: Dipp Bruschetta Arrabbiata (s.u.)

2

Herbaria Kürbiskönig
gibt es hier für 7,55€/90g
Inhaltsstoffe: Kokos, Steinsalz, Rohrohrzucker, Knoblauch, Ingwer, Kurkuma, Paprika, Zimt, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Kardamom, schwarzer Pfeffer, Vanille, Cayennepfeffer

Kürbiskönig ist eins meiner Lieblingsgewürze. Bei mir kommt es in alle Suppen und Eintöpfe. Vor allem zu Linsensuppen und Suppen mit Kokosmilch passt es finde ich sehr gut. Es hat einen sehr eigenen Geschmack, ein wenig süßlich durch Kokos und Zimt und doch gleichzeitig scharf.

Herbaria Grüner Kakadu
gibt es hier für 8,95€/85g
Inhaltsstoffe: Ananasflocken, Gomasio (Sesam, Salz), Röstzwiebel, Kurkuma, Lemongras, Maracujaflocken, Ingwer, Knoblauch geröstet, Curryblätter, Langpfeffer, Galgant, Kardamom, Cayennepfeffer, Kubebenpfeffer

Grüner Kakadu mag ich auch sehr gerne, benutze es jedoch eher selten, da ich nicht zu oft asiatisch koche oder wenn ich asiatisch koche meist nur mit Currypaste würze. Beim Geschmack treten vor allem die Curry- und Ananasnote hervor und die leichte Schärfe des Pfeffers und des Ingwers. Ich benutze es in asiatischen Currysoßen ohne Kokosmilch.

3

Fazit zu Herbaria: Die Gewürze sind leider sehr teuer, vor allem dafür, dass meistens viel Salz enthalten ist, welches an sich ja billig ist. Dafür ist jedoch ein großer Teil der Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau.

Welt der Gewürze Dipp Bruschetta Arrabbiata
gibt es hier: http://www.welt-der-gewuerze.com/ – ich habe meins jedoch am Tollwood in München gekauft, da kann man die Gewürze vor Ort probieren und wird gut beraten. Preis: 3,50€/100g
Inhaltsstoffe: Tomatenflocken, Zwiebel, Chili, Meersalz, Chiliflocken, Oregano, Pfeffer weiß, Petersilie, Thymian

Mein go-to Gewürz, dass ich fast überall dazu gebe. Eigentlich ist es ein Dipp, kann mit Creme fraîche, Frischkäse o.Ä. angerührt werden. Das habe ich auch schon öfters gemacht und zu Salzbrezeln oder Baguette gegessen, meistens benutze ich das Dippgewürz jedoch für italienische Gerichte, vor allem Pasta. Ich mag vor allem die Schärfe des Chilis in Kombination mit den fruchtigen Tomaten und den italienischen Gewürzen im Hintergrund. Ein echter Alleskönner!

Einen guten Appetit und einen guten Start in die Woche wünsche ich euch!

xo mariah.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Meine Lieblingsgewürze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s