Sleek – Oh so Special Lidschattenpalette / Review & Swatches

5 oh so special palette sleek übersicht

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine meiner beiden Sleek-Paletten zeigen. Den Artikel über meine Sleek Blushes findet ihr hier, den Artikel zu meinen Sleek Lippenstiften hier.

Ich besitze zurzeit zwei Paletten von Sleek, Oh So Special und Au Naturel (Artikel hier). In diesem Artikel zeige ich euch die Oh So Special Palette.

Nun zu den Swatches und den einzelnen Farben:

5 oh so special palette sleek übersichtObere Reihe:

Bow – Ganz leicht ins Beige gehendes mattes Weiß
Schwach pigmentiert, sieht man auch nach mehrmaligem übereinander Auftragen kaum

Organza – Schimmerndes Rosé
Sehr gut pigmentiert und toller Ton, einer meiner Favoriten der Palette

Ribbon – Mattes, fast schon neon Korallpink
Relativ gut pigmentiert und auch als Blush nutzbar. Auf den Augen habe ich die Farbe jedoch noch nicht benutzt.

Gift Basket – Schimmernder hellbrauner Ton, je nach Lichteinfall rosastichig
Wie alle schimmernden Töne sehr gut pigmentiert und sehr schöne Farbe, auch für den Alltag.

Glitz – Schimmernder dunkler Graublauton
Die Farbe ist super pigmentiert und variiert total schön die Farbe je nach Lichteinfall

Celebrate – Schimmerndes Lilaschwarz
Sehr gute Pigmentierung und sehr besonders

2 oh so special palette sleek swatchesUntere Reihe:

Pamper – Matter Rosaton
Schwach pigmentiert, etwas heller und weniger korallfarben als Ribbon

Gateau – Schimmerndes Rosa
Stark pigmentiert, im Vergleich zu Organza pinker und auffälliger

The Mail – Matter Pfirsichton
Schwach pigmentiert

Boxed – Mattes Dunkelbraun
Besser pigmentiert und von den matten Farben mein Favorit.

Wrapped Up – Mattes lilastichiges Graubraun
Besser pigmentiert, ich mag den leichten Lilaton

Noir – Mattes Schwarz
Sehr gute Pigmentierung, nicht so weich wie die anderen Farben und sehr intensiv

FAZIT:

Die matten hellen Farben (4 Stück) sind leider sehr schlecht pigmentiert und geben nur in sehr vielen Schichten übereinander Farbe ab. Dass das auch anders geht sieht man z.B. bei MakeupGeeks Peach Smoothie Lidschatten.

Die dunklen matten Farben (3 Stück) finde ich gut, ich finde sie aber eher pudrig und nicht weich genug. Da mag ich die Textur der ZOEVA Paletten (Artikel dazu hier) lieber. Gerade das lilastichige Braun (Wrapped Up) mag ich sehr gerne und das Dunkelbraun (Boxed) auch, da ich es wenn es schnell gehen muss auch für die Augenbrauen nutzen kann. Den schwarzen Ton benutze ich gerne als smokigen Lidstrich und am unteren Wimpernkranz.

Toll finde ich die schimmernden Farben (5 Stück). Sie sind viel weicher als die matten Töne und super zu verblenden. Sie sind so stark pigmentiert, dass sie mich eher an MAC pigments oder pressed pigments erinnern. Meiner Meinung nach müssten es allerdings keine zwei Rosatöne sein, zumal der bräunlich schimmernde Ton (Gift Basket) auch ähnlich ist.

Den Spiegel, der mit in der Palette ist, finde ich total praktisch. Vor allem weil es nicht nur ein kleiner eingeklebter Spiegel ist sondern ein großer, in dem man sich gut beim Schminken sehen kann.

ALSO: Viele Farben die ich nicht benutzen werde, 8 Farben konnten mich überzeugen. So toll pigmentierte Lidschatten wie die schimmernden in dieser Palette habe ich aber sonst nicht, deswegen mag ich die Palette trotzdem sehr gerne. Vor allem bei dem Preis kann man nichts sagen.

WO GIBT ES DIE PALETTE? Ich habe sie bei amazon bestellt, ihr findet sie hier (9,99€).

Ich bin von den Sleek Produkten nach wie vor sehr begeistert, bei dieser Palette vor allem die schimmernden Lidschatten.

xo mariah.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s